Wasserrecht

Das Wasserrecht ist ein Teilgebiet   des öffentlichen Rechts, dass die Bewirtschaftung der Gewässer zum Inhalt   hat. Wichtigste Rechtsquelle ist das Wasserrechtsgesetz 1959, in das auch die   Wasserrahmenrichtlinie der EU integriert wurde.

 

©2017  Dr. Johannes Dörner und Dr. Alexander Singer, Rechtsanwälte und eingetragene Treuhänder, Brockmanngasse 91/I, Graz, Tel. 0316 85 15 400, Fax: 0316 85 15 40-20, E-Mail: rae@doerner-singer.at